EVS nach Zusammenlegung von KEV Projekten


(Heini Lüthi) #1

Pronovo scheint aktuell aktiv an Fusionieren von KEV-Anmeldungen. Wir haben 2012 eine 68 kW Anlage auf dem einen Gebäude errichten lassen, ein halbes Jahr später 37 kW auf einem benachbarten Dach. Jetzt will das Pronovo als eine Anlage einstufen. Ok. Somit sind wir über 100 kW und könnten uns für das EVS Einspeisevergütungssystem „bewerben“.

KEV Anmeldung war August 2012. Anlagen, die bis Juni 2012 angemeldet wurden, hätten eine Chance auf EVS - hiess es vor etwa einem Jahr. Mittlerweile sieht es dank steugenden Strompreisen besser aus mit dem KEV Fond. Kann man mit 2012er Anmeldung doch noch auf EVS hoffen, oder ist alles nach Juni 12 chancenlos?