Hemmschuhe der Energiestrategie 2050

Immer wieder vernimmt man durch die Medien, dass unsere Energiestrategie gefährdet sei. Vor Monaten erklärte Albert Rösti; Unsere Energieversorgung sei nicht ohne Kernkraft möglich und ex BR Doris wollte die steinzeitlichen Mailer laufen lassen „solange sie sicher sind!.?“
Ein andermal werden Windturbinen verhindert, obschon der BR das Einspracheverfahren drastisch reduziert habe.
Gestern war die Biodiversität schuld, dass angeblich die Wasserkraft nicht weiter ausgebaut werden könne.
Ihr solltet euch mal einigen im Bundeshaus!
einstein0