Monatsdaten der PV Anlage (#pvbuddies)

Ja das ist bei mir auch neu, ich hatte schon ein paar Tage mit 0 erwartet. Aber die Nordanlage kann ich einfach vom Schnee befreien und an Tagen wie heute produziert sie mehr als die Südanlage. Auf dem Bild siehst du meine 3 WR:
Süd= Kostal
Carport= SE
Norddach = Sofar

PV DATEN FEBRUAR 2023

Meine PV Daten für Februar. Auch im Februar einen guten Teil mit den Luft Luft WP geheizt. (Die Nordanlage ist immer noch offline)

PV-Daten Februar 2023
Ertrag: 520kWh
Relativ: 34kWh/kWp
Nordanlage: ~58kWh (6.2kWp)
Südanlage: 402kWh (4.96kWp Dach, 1.5kWp Fassade)
Carport: 60kWh

PV DATEN MÄRZ 2023

Meine PV Daten für März. Im März mehrheitlich mit den Luft Luft WP geheizt.

PV-Daten Februar 2023

Ertrag: 782kWh
Relativ: 51kWh/kWp
Nordanlage: 285kWh (6.2kWp)
Südanlage: 376kWh (4.96kWp Dach, 1.5kWp Fassade)
Carport:110kWh


Mai 01, 2023

PV DATEN APRIL 2023

Im April wurde mit den Luft Luft WP geheizt. (30Apr fehlt, Solarmanager hat übers weekend nur solala funktioniert)

Ertrag: 1184kWh
Relativ: 78kWh/kWp
Nordanlage: 504kWh (6.2kWp)
Südanlage: 565kWh (4.96kWp Dach, 1.5kWp Fassade)
Carport:168kWh


Mai 31, 2023

PV DATEN MAI 2023

Im Mai wurde mit den Luft Luft WP geheizt wenn nötig.

Ertrag: 1521kWh

Relativ: 100kWh/kWp
Nordanlage: 665kWh (6.2kWp)
Südanlage: 638kWh (4.96kWp Dach, 1.5kWp Fassade)
Carport: 197kWh

1 Like

99.9 kWh / kWp

im Hausverbrauch steckt auch das Warmwasser für 2 Personen

schon recht zufriedenstellend

mal schauen, was der Sommer bringt :+1::beers:

2 Likes

Meine Zahlen:


18.17kWp Nord-Süd Anlage. Ohne Batterie.
Der Strombedarf für Elektro Heizung, Elektro Warmwasser-Erwärmung, Haushaltstrom und diverse Pumpen im Gartenteich werden ganzjährig gedeckt.
Netto Null wie es der Bund für 2050 in der Energiestrategie plant, ist bei unserem Haus umgesetzt.
Letztes Jahr konnten wir noch 2.3MWH zusätzlich einspeisen.

Sind die Ertragszahlen pro Monat bei Euch dieses Jahr auch schlechter als letztes Jahr?

2 Likes

Hallo Patrik, ja meine Zahlen sind fast 2 (115kWh) Tagesproduktionen tiefer gewesen im Mai als 2022. Mit früher kann ich nicht vergleichen da letztes Jahr die Norddachanlange ende April ans Netz ging.

das wird ein krasser Monat


2022 schon überholt

Interessant, bei mir läuft es ungefähr auf identisch zu 2022 raus. Mit 2 MWh bei 11.7 kWp.

Der Ertrag im Juni 23 war höher als im Juni 22.

Unsere Anlage hat dieses Jahr schon mehr Energie produziert, als das wir 2023 für Elektro-Heizung, Elektro-Warmwassererwärmung und Haushaltstrom verbraucht haben.
Wenn alles rund läuft, wird das wie schon letztes Jahr bis Ende Jahr so bleiben.

2 Likes

Spannend, mein Juni 23 war jetzt doch etwas weniger als Juni 22.

1 Like


Juli 03, 2023

PV DATEN JUNI 2023

Im Juni wurde mit den Luft Luft WP das Schlafzimmer gekühlt wenn nötig. Beim Verbrauch muss man 45kWh abziehen. Mein KSEM hat Wackel.

Ertrag: 1990kWh
Relativ: 130kWh/kWp
Nordanlage: 950kWh (6.2kWp)
Südanlage: 821kWh (4.96kWp Dach, 1.5kWp Fassade)
Carport: 243kWh

Batteriegrösse mit 1500 kWh verstehe ich nicht. Schreibfehler?

Gibt es im Container.


Zb. da.

wenn du das Bild richtig anschaust wirst du sehen, dass es die Jahresübersicht war, also die 1500kWh im Gesamtjahr aus dem Akku gezogen wurden.


Juli 31, 2023

PV Daten Juli 2023

im Juli wurde mit der Luft Luft WP das Schlafzimmer gekühlt wenn nötig und die Stube tatsächlich schon geheizt. Der Monat war fast 300kWh schlechter als 2022 und auch schlechter als Juni 23.

Ertrag: 1655kWh

Relativ: 108kWh/kWp
Nordanlage: 785kWh (6.2kWp)
Südanlage: 661kWh (4.96kWp Dach, 1.5kWp Fassade)
Carport: 213kWh

Verbraucher Jul23


September 01, 2023

AUGUST 23

im August wurde mit der Luft Luft WP das Schlafzimmer gekühlt wenn nötig und die Stube tatsächlich schon geheizt. Der Monat war fast 200kWh schlechter als 2022 und auch schlechter als Juni 23.

Ertrag: 1346kWh

Relativ: 88kWh/kWp
Nordanlage: 603kWh (6.2kWp)
Südanlage: 600kWh (4.96kWp Dach, 1.5kWp Fassade)
Carport: 157kWh

Peinlich, als ich als Kassier feststellen musste, dass eine unserer Genossenschafts-PV-Anlagen über ein Quartal nicht mehr am Netz war. Die Anlage ist mit 90 kW dotiert und hat zwei Huawei-Wechselrichter; Master und Slave, mit Netzwerk-Kommunikation zu einem Portal des Solarteurs.
Ob der Chinesische Hersteller, oder ein Hacker die Finger drin, oder der Solarteur seine im Arsch hatte,
ist jetzt Gegenstand von Abklärungen.
Ich bin gespannt, erfasse ich doch meine privaten Anlagen monatlich mit einem Fresszettel. Erfolgreich!
einstein0

PV Daten 2023
Hier die Statistik aus dem Solarmanager für das ganze 2023. Aufgrund von Netzwerkproblemen stimmen die Zahlen nicht zu 100%. Ich bin im Prinzip zufrieden. Ein Jahresautarkie von 84% ist glaube ich ok. Das Jahr 2023 war bezüglich PV Produktion wohl ein normales Jahr.

Nach einem Jahr bei Flecopower wechsle ich per 1 Jan 2024 wieder zurück zum EW.

Leider muss ich gestehen, dass ich kein Vorbild bezüglich Stromverbrauch bin, klar ein Teil ist dem Elektroauto geschuldet, aber der Vergleich von 2020 zu 2023 ist schon recht heftig. Ab März 2021 gabs das erste Elektroauto, allerdings praktisch nur HO, aber 2022 dann 1 mal pro Woche ins Büro, mit dem Auto. Mal schauen wohin das 2024 führt.