#savesion Sonomotors sucht noch Unterstützer für ihr Solarauto Sion

Helft mit, dass der Sion auf die Strasse kommt. Zurzeit läuft eine Finanzierungskampagne #savesion . Ist die Kampagne nicht erfolgreich könnte dies das Ende des Solarautos.

[Let’s #savesion | Sono Motors](https://sonomo
tors.com/de/)

Der Sion – Das Auto, das sich selbst lädt
EIN ELEKTROAUTO, DAS SICH DURCH DIE SONNE
WIEDER AUFLÄDT UND ZUSÄTZLICHE REICHWEITE
ERMÖGLICHT. MIT INTELLIGENTEN MOBILITÄTSDIENSTLEISTUNGEN IST DER SION UNSER BEITRAG
FÜR EINE KLIMAFREUNDLICHERE ZUKUNFT.
• 305 km Reichweite (WLTP) –
je nach Wetter und Fahrweise
• Solar-Integration für durchschnittlich 112 km
zusätzliche Reichweite pro Woche
• Integrierte Sono Motors App für Mobilitätsund Energiedienste
• Bidirektionales Laden
• Ladeleistung bis zu 75 kW (CCS)
Entladen mit bis zu 11 kW (Typ 2 /Schuko)
• 29.900 € inkl. Batterie & MwSt.
• Anhängerkupplung
EINE COMMUNITY. 50 TAGE. 3.500 SION.
WEITERE INFOS AUF

Wie fast immer fehlt die wichtigste Angabe über das BEV; Die Batteriekapazität. Ansonsten sind 300 km Reichweite zu wenig für ein modernes BEV.
Bidirektionales Laden für einen Kleinwagen ist unsinnig.
AHK auch.
Dass Solarzellen auf Fahrzeugen mitzuführen höchst ineffizient ist, hatte bereits die Tour de Sol festgestellt. Auch hatte das Tec Lab der FhB Burgdorf einen bereits immatrikulierten Audi-Verpenner erfolgreich elektrisch umgerüstet, konnte jedoch das Autöli nicht in Verkehr setzen.

Wir fahren seit knapp 9 Jahren elektrisch, also bereits kalter Kaffee.
Zum Laden brauchen wir auch keine Wallbox, eine Drehstromsteckdose genügt.
Aber wie wäre es mit der Entwicklung eines Elektro-Wohnmobiles mit gegen
2 kWp-PV auf dem Dach?.!
einstein0

Hallo zusammen

Sorry habe im Beitrag die Kapazität der Batterie von 54kW/h nicht aufgeführt. Auf der Website www.sonomotors.com finden sich alle Details. Ich kenne keinen anderen Autohersteller, welcher detaillierter über sich und die technischen Details kommuniziert als Sonomotors.

Cool finde ich auch die Tech Videos die hier zu finden sind Tech videos - Path to the Sion series production | Sono Motors - YouTube.

Aussagen welche zurückblickend richtig waren müssen nicht unbedingt falsch für die Zukunft sein. Das haben wir ja auch bei PV gesehen Graue Energie zum Herstellen holt man nie wieder rein!

Schaut man die Fakts beim Sion ein wenig anders an dann gibt sich ein anderes Bild. Zumindest für mich gilt beim Sion nachfolgendes und vieles mehr

  • 54kW/h LFP Batterie.
    → kein Kobalt, Nickel, Mangan (Problematischste Materialien sind weg)
    → Nicht explosionsgefährdet (Nageltest)
    → mehr Ladezyklen
  • 300 km Reichweite?
    → Wieviel habe ich das im 2022 gemacht? 10mal?
    → Nach 2-3h muss ich und der Hund eh pinklen und etwas trinken.
    → mit 75kw/h Ladeleistung hoffentlich mit HUBER+SUHNER AG HPC (High Power Charger) geht’s dann flott weiter.
  • PV auf dem Auto
    → lädt während dem Fahren und Stehen.
    → anstatt Blech, PV Zellen integriert mit Polymer
    → Meine durchschnittliche Fahrstrecke von 20-30km pro Tag werden durch den Solarertrag fast erreicht
    → keinen Kampf mehr um die schattigen Parkplätze, Solarenergie tanken am sonnigsten Platz und kurz vor dem wegfahren die Klimaanlage einschalten
    → sehr spannend sind die laufenden B2B „Design ins“ der Solarintegration in Lastwagen, Busse, Kühlwagen usw. (Scania, Rhenus, Cherau,…)
  • V2H,V2G
    → super da kann ich meinen Solarertragsüberschuss den ich immer noch zu günstigen Konditionen abgebe in der Nacht verbrauchen
    → da kriege ich eine 54kW/h Batterie für 30’000 Euro und dazu noch ein Auto dazu. Soll ich einen 2ten Sion kaufen und dann abwechslungsweise als Batterie benutzen. Neues Geschäftsmodell: PV Anlage BiDi Auto mit HEMS?
    → BiDi beim Sion ist nicht DC sondern AC basierend.—AC Wallbox (max 11kwLadeleistung)wird wohl zwischen 2’000 und 3’000 Euro kosten eine DC Wallbox das 2-3 fache)
    → Bidi wird für die zukünftige Stromstabilität wichtig werden siehe hier auch den informativen Video auf Youtube von Alexander Bloch erklärt: Blackout, Stromkosten & Co.: Die 7 größten Irrtümer zu Stromnetz & E-Auto
    → Utrecht Hyundai and We Drive Solar launch energy system of the future in Utrecht. Da sind von We-Drive auch 100 Sions bestellt
  • Noch viel mehr Details und Eigenheiten auf der Website von sonomotors und auf der Community Website Sono Community News Blog

Anschauen kann man den Sion
13./14. Januar Bern
17./18. Januar Zürich

ich hoffe, ich habe einige inspiriert sich mit dem Sion und Sonomotors zu befassen

Beste Grüsse
Patrik

Salü
Wünsche Euch viel Erfolg, das ihr das Geld zusammenbringt.
Habe mich kurz etwas informiert. Den Ansatz finde ich interessant.

Bidirektional laden finde ich super.
Für mich ist das Auto aber nichts.
Finde, ein Auto muss nicht nur fahren, sondern auch faszinieren.
Tesla s stehen mittlerweile an jeder Ecke und der hübsche Elektro Porsche ist mir zu teuer. Abgesehen davon kann der auch nicht bidirektional laden,
Mein Benziner muss daher noch einige Jahre durchhalten,