Verbreitung Holzpellet-Heizungen


(Heini Lüthi) #1

Es mögen nicht die aktuellsten Zahlen sein, aber beeindruckend - solange nicht aktualisiert/widerlegt: Absatz Holzpellets pro Einwohner

  • in der Schweiz 19 kg/Person
  • in Deutschland 23 kg/Person
  • in Österreich 100 kg/Person

Gut, die Schweiz mag sich mit vielen Wärmepumpen profilieren - aber betreffend Holzpellets-Heizungen hat die Schweiz schon noch Ausbaupotential, nicht? Erklärend mag sein, dass der Strom in der Schweiz (für Wärmepumpen) günstiger ist als im Ausland, aber die Pellets 10-20% teurer.


(Diego Fischer - Neuchâtel) #2

Effektiv gäbe es viel Potenzial für Pellets in der Schweiz. Ich würde den Preisunterschied zu Österreich nicht in den Vordergrund stellen, das hat in erster Linie mit unserem Lohnniveau zu tun, PV-Anlagen sind ja aus diesem Grund auch viel teuerer in der Schweiz als anderswo.
Wichtiger erscheint mir, dass in der Schweiz, im Vergleich zur häufig verwendeten Gas- und Ölheizung die Pelletheizung pro kWh Heizenergie seit Jahren deutlich günstiger ist (siehe dieser Artikel ee-news)